Schlagwort-Archive: Möbelhaus

„Die Hinterbliebenen und Verletzten nicht erneut ignorieren…
Stellungnahme zum Bebauungsplanentwurf für die „Duisburger Freiheit“

Am kommenden Freitag, dem 16. September 2011 endet die öffentliche Auslegung der Bebauungsplanentwürfe für die den ehemaligen Duisburger Güterbahnhof, also auch für den historischen Ort der Loveparadekatastrophe. Wir haben in einem Artikel auf DocuNews auf diese Auslegung und die Möglichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Loveparade Duisburg 2010 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Mahnmal eingeweiht: eine Zwischenbilanz…

Am vergangenen Sonntag, den 26. Juni hat Alt Oberbürgermeister Josef Krings in Duisburg das mahnmal für die Opfer der Loveparade eingeweiht. Dazu hat Lothar Evers, auf Xtranews in folgendem Kommentar eine Zwischenbilanz gezogen: Erinnern, eine Zwischenbilanz… Das Mahnmal zur Erinnerung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Loveparade Duisburg 2010 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Den Ort der Trauer nicht zerstören…

In einem gemeinsamen Appell „…den Ort des Leidens und der Trauer nicht zerstören…“ haben sich heute Hinterblieben und Verletzte der Loveparadekatastrophe an Rat und Verwaltung der Stadt Duisburg gewandt. Der Appell reagiert auf die im April öffentlich gewordenen Pläne des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Loveparade Duisburg 2010 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Ein Möbelhaus auf Wanderschaft…

Der Ort der Loveparade Katastrophe in Duisburg soll überbaut und zerstört werden. Das sehen Plänen der Stadtverwaltung Duisburg und der Möbelhausgruppe Krieger vor. In einem neuen Bebauungsplanentwurf des alten Duisburger Güterbahnhofes werden die bisherigen Pläne revidiert. Es war geplant, ein Möbelhaus im Süden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Loveparade Duisburg 2010 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar