Wut, Enttäuschung, Traurigkeit…

Die Rede von Nadis Zanacchi war für mich der Höhepunkt der Gedenkveranstaltung zur Loveparade Katastrophe am letzten Sonntag im Duisburger Stadion. Eindringlich, klar, einfühlend und bestimmend sprach Frau Zanacchi von Ihrer Tochter Giulia und den 20 anderen Söhnen und Töchtern, die die Loveparade Duisburg 2010 nicht überlebt haben.

Da die Rede lohnt, noch einmal nachgelesen zu werden, haben wir sie auf DocuNews fest gehalten:
„Ich spreche im Namen von uns allen…“ 

Dieser Beitrag wurde unter Loveparade Duisburg 2010 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.